Wie geht es mit dem Eva-Mailscript weiter?

Da die Webseiten von Raphael Kuhles, dem Entwickler vom Eva-Mailscript, seit längerer Zeit offline sind, stellt sich die Frage wie es mit dem Eva-Mailscript weitergeht.

Das Eva-Mailscript war über lange Zeit führend auf dem Markt. Im Zeitraum 2007 – 2009 gab es nichts vergleichbar gutes zu günstigen Preisen zu erwerben. Durch kontinuierliche Weiterentwicklung und Programmierung von immer neuer innovativer Zusatzmodulen die zu günstigen Preisen erworben werden konnten war das Eva-Mailscript sehr beliebt unter den Paid4-Mailbetreibern. Dazu kam ein sehr engagierter Raphael Kuhles, der einen sehr guten Support über sein Forum betrieben hat.

Der Anfang vom Ende kam dann mit einem neuen ehrgeizigen Projekt, dem Eva-Webhosting.

Herr Kuhles wollte alles unter einem Dach anbieten. Scripting und Paid4-Mailhosting zu günstigen Preisen. Doch da hat er sich anscheinend dann doch übernommen. Gegen Mitte 2011 merkte man, dass der Support schlechter wurde. Auch die Veröffentlichung der neuen Version des Eva-Mailscriptes lies auf sich warten und wurde immer weiter nach hinten verschoben.

Der Supergau kam dann Anfang November 2011, als Herrn Kuhles die Server abgeschaltet wurden. Auf einen Schlag waren alle bei ihm gehosteten Webseiten offline. Die Gründe hierfür kann sich jeder denken. Auch das Forum von Evamails und die Geschäftsseiten waren offline. Am 6. November waren diese dann aber wieder online. Nur leider nicht für lange. Herr Kuhles hat sich weder im Forum, noch per Newsletter bei seinen Kunden gemeldet und im Dezember war dann wohl entgültig Schluss. Alles wieder offline.

Nun stellt sich natürlich die Frage, wie geht es mit dem Eva-Mailscript weiter. Wer entwickelt weiter? Was passiert, wenn neue PHP Versionen entwickelt werden, auf denen das alte Script nicht mehr läuft? Ich habe keine Ahnung, aber ich denke mal, dass die Betreiber des Eva-Mailsriptes über kurz oder lang auf andere Scripte umsteigen müssen, wenn sie nicht riskieren wollen, irgendwann einen nicht mehr funktionierenden Dienst zu haben. Vereinzelte werden sich wohl selbst ans umschreiben des Scripts machen können, aber die, die keine Ahnung vom programmieren haben, werde wohl professionelle Hilfe in Anspruch nehmen müssen.



3 Gedanken zu „Wie geht es mit dem Eva-Mailscript weiter?

  1. Die Programmierung von Modulen läuft weiter. Die Frage ist nur wenn es keinen neuen Scripte mehr gibt und damit keinen neuen Admins wird das ganze wohl mit der Zeit auslaufen.

  2. ich programmiere die Module, meine email kannst du nutzen auch wenn sie nicht publiziert ist.
    Auch bei neuen php Versionen kann das script von mir angepasst werden.
    Andere können mich auch bei dodona-mails.de erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*