Tante Gabi’s Mailcafe‘ erhöht den Anmeldebonus

Tante Gabi’s Mailcafe‘ erhöht den Anmeldebonus auf 50 Cent. Dieser wird nach 200 bestätigten Mails gutgeschrieben. Damit hat man dann schon ein Drittel der Auszahlungsgrenze von 1,50 Euro erreicht.
Mittlerweile sind bei Tante Gabi’s Mailcafe‘ mehr als 400 Euro allein im Bonusbereich zu verdienen. Der Admin setzt dabei auf seriöse Netzwerke wie Belboon und Adcell.

Es laufen verschiedene Rallys und über einen Ausbau des Paid4 Dienstes wird nachgedacht.

Wer Interesse hat kann sich hier anmelden.

Tante Gabi's Mailcafe'

3 Gedanken zu „Tante Gabi’s Mailcafe‘ erhöht den Anmeldebonus

  1. Bin gerade durch Zufall auf deine Seite gestoßen. Ich finde, du hast ganz schön viele interessante Infos zum Thema Paid4 zusammengetragen 🙂 Bei Tante Gabis Mailcafe bin ich auch angemeldet. Bin eigentlich sehr zufrieden dort, obwohl die Vergütung nicht atemberaubend ist. Dafür wird immer zügig ausgezahlt und das schon ab 1,50 Euro. Das ist heutzutage ja leider keine Selbstverständlichkeit mehr. Viele zahlen gar nicht aus oder brauchen einen Monat, bis sie das Geld überweisen.

  2. Hallo SeoTexter,

    vielen Dank für Deinen Kommentar.
    Zur Vergütung bei Tante Gabis Mailcafe oder auch bei Onkel Schorsch’s Treff möchte ich folgendes sagen:
    Es stimmt, die Vergütungen sind nicht Atemberaubend, sie sind das was ein Kaufmännisch geführtes Unternehmen bezahlen kann, wenn es weiter existieren will. Wer mich kennt weiß, dass ich mit beiden Diensten keinen großen Gewinn mache und wer weiß, was für eine Paidmail von den Sponsorennetzwerken vergütet wird kann, wenn er ein wenig rechnet auf kein anderes Ergebnis als meine Vergütungen kommen.
    Da meine Dienste recht wenige Mitglieder haben und bei Bonusaktionen so gut wie gar kein Umsatz erzeugt wird, kann ich leider nur Paidmails und Banner einrechnen. Bei größeren Diensten sieht es da schon ein wenig anders aus.
    Rallygewinne, Anmeldebonus, Bettelvergütung, Geburtstagsvergütung und andere Sondervergütungen müssen selbstverständlich auch in die Berechnung mit eingerechnet werden.
    Du siehst also, dass Traumvergütungen wie sie bei manch anderen Mailern bezahlt werden eigentlich nicht möglich sind. Deshalb dauert dort auch oftmals eine Auszahlung ewig, bis sie getätigt wird. Und deshalb verschwinden manche Mailer mit vielen offenen Auszahlungen oft sang und klanglos von der Bildfläche.
    Das wird bei meinen Diensten nicht passieren. Falls diese irgendwann mal verschwinden sollten, wird bis auf den letzten Cent alles ausbezahlt. Aber ich denke mal das Onkel Schorsch’s Treff und Tante Gabi’s Mailcafe‘ noch existieren, wenn andere schon lange verschwunden sind.

    Gruß
    Onkel Schorsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*