Dodona-Mails vor dem Aus?

Was ist los bei Dodona-Mails?

Seit Wochen werden hier keine Auszahlungen mehr getätigt, auf Anfragen von den Usern erfolgt keine Antwort und wie aus dem Chat auf Dodona – Mails zu erfahren war, bekommt selbst der Co-Admin keine Antwort mehr auf seine Fragen.

Ich kenne Dodona-Mails nun schon sehr lange, die Betreiberin des Paidmaildienstes Christine Jeanrenaud war eigentlich immer sehr zuverlässig.

Leider häufen sich in letzter Zeit die Beschwerden über offene Auszahlungen. Angeblich gehen diese zurück bis April 2017.  Man sollte als Betreiber eines solchen Dienstes seine Usern gegenüber mit offenen Karten spielen und diese nicht in der Luft hängen lassen.

Was noch auffällt, das Erscheinungsbild des Dienstes lässt doch zu wünschen übrig. Hier hat schon lange keiner mehr nach Umlautfehlern gesehen.

Im Chat auf Dodona gehen Gerüchte um, der Dienst würde zum 31.12.2017 eingestellt werden. Dieses ist allerdings nicht bestätigt.

Wie es weiter geht? Macht einfach mal zur Vorsicht ein paar Screenshots von Eurem Account, damit Ihr etwas in der Hand habt.

Wir erwarten alle sehr gespannt eine Aussage von Christine Jeanrenaud zu diesen Dingen die da im Argen liegen.

Euer Onkel Schorsch

Tante Gabi's Mailcafe'

EarnStar in Zahlungsschwierigkeiten?

Wieder ein sehr großer Dienst der anscheinend nicht mehr auszahlt. EarnStar der größte Dienst am deutschen Markt lässt seine User auf ihr Geld warten.

Ich habe meine Auszahlung am 26.02.2017 beantragt. Bisher ist ein Geldeingang nicht zu verbuchen, die Auszahlung steht im Account auf „in Bearbeitung“.

Auf Fragen über das integrierte Kontaktformular der Webseite gibt es keine Antwort.

Meiner Meinung nach sollte gerade so ein großer Dienst wie EarnStar als Vorbild fungieren und wenigstens innerhalb 30 Tagen auszahlen.

So ein Verhalten ist nicht akzeptabel. Deshalb landet EarnStar bei uns auf der Blacklist. Ich rate allen zu einem Screenshot des EarnStar-Kontos. Man weiß ja nie für was man ihn noch brauchen kann.

Fan-Factory zahlt nicht aus

Ist Fan-Factory am Ende?

Das im im Social Media Geschäft angesiedelte Unternehmen zahlt seit Wochen nicht aus und reagiert nicht auf per Mail oder im Support gestellte Fragen.

Lediglich über Facebook bekommt man Auskunft, wobei diese auch nur auf Zeitschinderei und Vertröstungen beruht.  Zuerst war eine Auszahlung per PayPal nicht möglich, daraufhin habe ich meine Bankdaten bekanntgegeben. Danach hinderte angeblich eine Krankheitsepidemie das Team Auszahlungen zu tätigen.

Das ist lächerlich. Deshalb landet dieses Unternehmen auf der Blacklist.

Überlegt Euch gut ob  sich hier eine Zusammenarbeit lohnt.

Update:

Nach mehreren Wochen und weiteren E-Mails an den Support bzw. über Facebook, die unter anderem die Ankündigung der Betrugsanzeige enthielten, wurde dann doch ausgezahlt. Dieses Geschäftsgebaren ist unmöglich und deshalb bleibt Fan-Factory bei mir auch auf der Blacklist. 

 

Senkt auch Unique-Mails die Vergütungen?

Als langjähriges Mitglied von Unique-Mails habe ich mir heute morgen verwundert die Augen gerieben, denn ich glaubte nicht richtig zu sehen!

In meinem Postfach fand ich ein paar Paidmails von Unique-Mails wie eigentlich jeden Tag. Lediglich die Vergütung dieser hat mich zum Staunen animiert. Diese waren nicht wie eigentlich seit langer Zeit von Unique-Mails gewohnt mit 0,001 Cent vergütet, sondern die Vergütung hatte sich auf 0,0005 Cent halbiert.

Es waren auch keine Mails von etwa einem anderen, oder neuen Sponsorennetzwerk, die Mails waren alle von Anbietern, mit denen Unique-Mails schon länger zusammenarbeitet und da ich die Vergütungen dieser Netzwerke sehr gut kenne, weiß ich, dass sich daran nichts geändert hat.

Ich habe ja in der Vergangenheit schon öfter über völlig überzogene Vergütungen von manchen Paidmaildienste berichtet und mich gewundert wie sich so etwas finanzieren lässt.

Auch Earnstar zahlt seit längerem nur noch die Hälfte für seine Paidmails, wobei dieser Anbieter anders anzusiedeln ist, da hier das meiste mit Cashbackaktionen verdient wird und man sich hier leisten kann die Paidmails höher zu vergüten. Kleine Dienste mit weniger als 2000 User können hier nicht mithalten und das wurde nun anscheinend auch von Unique-Mails bemerkt.

Mir ist ein Anbieter lieber der etwas weniger vergütet, dafür eine niedrige Auszahlungsgrenze hat und zuverlässig auszahlt, als einer, der sich mit absolut unhaltbaren Vergütungen viele User an Land zieht und irgendwann einfach verschwindet ohne seine Auszahlungen zu tätigen.

Unique-Mails ist seit langer Zeit online und hat seine User immer pünktlich ausbezahlt. Deshalb sollten die angemeldeten User diesem Dienst treu bleiben und nicht sofort verschwinden, weil mal ein paar Mails kommen, die nicht in der gewohnten Höhe vergütet werden.


Hier habe ich noche einen Dienst der Eure Aufmerksamkeit verdient.

Refbanner

Tante Gabi’s Mailcafe‘, Auszahlungen ab 1,50€, großer Bonus und Klickbereich, Surfbar und vieles mehr….

Anmeldebonus bei Tante Gabis Mailcafe‘

Bis zum 31.01.14 gibt es noch den Anmeldebonus von 20 Cent bei Tante Gabis Mailcafe.

Diesen erhält man, wenn man sich bei Tante Gabis Mailcafe als Mitglied anmeldet und beim ersten Login den

Gutscheincode: 44ad5EGf8WS

unter der Rubrik Gutscheine im Mitgliederbereich eingibt.

Tante Gabi zahlt ab 1,50 € aus und dieses meistens innerhalb eines Tages.

Meldet Euch an!

Tante Gabi's Mailcafe'

Tante Gabi’s Mailcafe‘ senkt die Auszahlungsgrenze

Bei der Wiedereröffnung vor einem Jahr hat der Betreiber von Tante Gabi’s Mailcafe‘ versprochen so bald wie möglich die Auszahlungsgrenze zu senken.

Dieses ist nun geschehen. Die Auszahlungsgrenze wurde von 3,50 € auf 1,50 € gesenkt. Das ist für einen so kleinen Paid4 Dienst wie Tante Gabi’s Mailcafe‘ nicht einfach, denn die Auszahlungsgrenzen der Sponsorennetzwerken liegen in der Regel bei 15 – 20 Euro. Da müssen dann häufiger anfallende Auszahlungen von Mitgliedern zu 90% vorfinanziert werden.

Aber man kennt ja die Einstellung des Betreibers von Tante Gabi’s Mailcafe‘. Ausbezahlt wird immer und dieses auch noch ganz besonders schnell.

Als kleines Zubrot wurde auch noch die Loginvergütung auf 100 Punkte erhöht. Man könnte meinen es ist Weihnachten.

Apropos Weihnachten, bei Tante Gabis Mailcafe‘ gibt es jeden Tag einen Gutschein. Dieser ersetzt den Adventskalender den manche Paid4 Dienste in der Vorweihnachtszeit auf ihren Seiten anbieten.

Tante Gabi's Mailcafe'

Alles in allem also eine rundum positive Meldung.

Euer Onkel Schorsch

Zahlt Affiliblatt nicht mehr aus?

Was ist los mit Affiliblatt?
Ich habe vor 2 Monaten bei Affiliblatt meine Auszahlung beantragt. Bis heute hat sich leider nichts ergeben.
Die Auszahlung steht immer noch auf dem Status bearbeitet: Nein.

Auf Anfragen per E-Mail erfolgte keine Antwort.

Der besorgte Webmaster fragt sich nun ob auch Affiliblatt zu den nicht mehr auszahlenden Kandidaten gehört, oder ob hier wieder einmal mehr nur auf Zeit gespielt wird.

Ich habe nun erst einmal mein Engagement auf Affiliblatt eingestellt und werde in absehbarer Zeit, nach einer zweiten Aufforderung zur Auszahlung einen Mahnbescheid beantragen.

 


TM-Touristik in Zahlungsschwierigkeiten?

Wie man unschwer erkennen kann, befindet sich der Paid4 Dienst TM-Touristik in Zahlungsschwierigkeiten.

In den Mediadaten beläuft sich die Gesamtsumme der offenen Auszahlungen auf 1306 €. Das ist in der Summe mehr als ein Drittel der bisher getätigten Auszahlungen von 3663 €. Ich selbst habe meine  Auszahlung am 08.02.2013 um 13:24 beantragt und wurde bis zum heutigen Tag nicht ausbezahlt. Auch auf meine Anfrage habe ich bis jetzt keine Antwort erhalten. Eigentlich schade, denn dieser Paid4 Dienst ist schon sehr lange aktiv und bisher gab es keinerlei Anzeichen für Probleme. Warum man hier die Auszahlungen auf solche Beträge anwachsen lässt ist mir ein Rätsel. Zumal immer noch Mails verschickt werden und sich Paidbanner klicken lassen.

Ich würde hier sicherheitshalber jdem Mitglied empfehlen einen Screen von seinem Kontostand und dem Impressum anzufertigen. Denn man weiß nie, ob so ein Dienst nicht von heute auf morgen verschwindet.

Hier ein Auszug aus dem Impressum von TM-Touristik:

Vertretungsberechtigt und verantwortlich in allen Bereichen:

Andreas Karp
Pinner Str. 11
42579 Heiligenhaus
Tel. 02056/255440   Mail: andreas@tm-touristik.de

Herr Karp, wie erklären Sie ihren Mitgliedern die doch sehr große Summe offener Auszahlungen? In den AGB unter Punkt 2 Verdienst und Auszahlung steht unter anderem:

Punkte werden im Mitgliederaccount gesammelt bis die Auszahlungsgrenze von 100.000 Punkten (= 10 Euro) erreicht und eine Auszahlung beantragt wurde. Die Auszahlung erfolgt kostenfrei, in der Regel innerhalb von 30 Werktagen, per Überweisung auf ein Girokonto innerhalb der EU.

Oder hat die AGB bei Ihnen nur für die Mitglieder Gültigkeit, der Seitenbetreiber muss sich anscheinend nicht daran halten?

Ich möchte Sie bitten sich hier im Blog zu äußern!

Onkel Schorsch